Hörspiele interaktiv kommentieren . . .

Kommentare zu allen Hörspielen
Stand: 25.02.2020

Neuer Kommentar

Anfang der ListeVorige Seite der Liste46-60 von 60

 Telefoniere gerade mit meiner Schwester in Australien.
Wir schwelgen in Erinnerungen an die Heilig Abende mit
Knuddel und seinen Freunden.
War immer ein tolles Hörvergnügen.
Wir haben lange nicht mehr an diese schöne Morgen gedacht,
aber mit dem Alter kommt die Nostalgie.
Schön war's.

Elke  19.12.2019 10:14

45861 - Kommentar zum Beitrag Knuddel – der allerärmste Hund der Welt

 Jaaaa…. auf die Knuddel-Folgen habe ich auch jedes Jahr hingefiebert! Habe sogar noch eine LP mit Knuddel-Geschichten <3 <3 <3

Julia Schnatterbeck  18.12.2019 15:40

45860 - Kommentar zum Beitrag Knuddel – der allerärmste Hund der Welt

 Ist euch schon mal aufgefallen, woran man den Zeitgeist erkennen kann, der eingefangen wurde?

Tarzan: "Der hat den Kopf doch nur auf den Schultern, damit es nicht rein regnet"

Das ist voller 80er Jahre "Duktus". Nicht nur privat auch in öffentlicher Gesellschaft. Wer sich heute über diese 80er Sprüche aufregt, der hat in den 80ern noch nicht gelebt.

Die Sprüche von Heute gehören dagegen ins Kloster....

Dieses Hörspiel zählt zu den Top 10 von TKKG, eine super Atmosphäre, ähnlich wie später bei "Schüsse aus der Rosenhecke".

Merlin Petrus  18.12.2019 08:10

45859 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (30) - Die Mafia kommt zur Geisterstunde

 P.S.

Edgar Bessen ( * 1933 - + 2012 ) als Kommissar Glockner ist, wie immer, auch sehr gut und sehr überzeugend!!!.

Gunther Rehm und Ele  15.12.2019 19:47

45858 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (61) - Im Schatten des Dämons

 Eine sehr gute und immer wieder sehr gerne gehörte, unheimliche Folge der genialen "TKKG"-Serie!!!.

Alleine der Anfang mit der unheimlichen Musik, nach der Titelmusik mit dem Gewitter ( das war genau in der nächsten Folge auch nochmal so gewesen, da kam auch die Titelmusik, dann die gleiche unheimlich-schöne Nachmusik und auch das Gewittern danach;-), ist eine sehr gute und spannende Einleitung eines der besten "TKKG"-Hörspiele, der 60 er Dekade!!!.

Die Sprecher sind, wie gesagt, wie immer sehr gut, denn über so geniale Sprecher wie Günther Flesch ( * 1930 ), Renate Pichler ( * 1937 - + 2019 ), Gernot Endemann ( * 1942 ), Monika Gabriel ( * 1943 - + 2007 ), Rolf Jülich ( * 1932 - + 2005 ) sowie Claudia Schermutzki ( * 1962 ) und Jens Wawrczeck ( * 1963 ) und vielen anderen muß man nicht viel Worte verlieren, um deren geniale und wie sehr überzeugend tolle Darstellung, zu loben und hervorzuheben!!!.

Günter König ( * 1926 - + 1998 ) als Erzähler ist gewohnt klasse, aber der geniale Günther Dockerill ( * 1924 - + 1988 ) ist und bleibt eben "THE BEST "TKKG"-ERZÄHLER FOR EVER!!!.

Die Musik ist sehr gut und ein, sehr schönes "Tom & Locke"-Stück, bekannt aus der genialen Folge 10, "Der Feind aus dem Dunkeln" kommt hier, auf der Mitte, der Seite 1, vor, dieses finden wir besonders toll, es stammt von Manuel Backert, der in den 80 ern, sehr viele tolle Musikstücke nach der tollen "Bohn-Zeit", für "EUROPA", beigesteuert hatte!!!.

Fazit: Unheimlich geniale und sehr spannende Folge, mit sehr guten Sprechern, sehr toller Geschichte und einem toll, von dem genialen Reiner Stolte, gezeichneten Cover, überzeugt!!!.

Gunther Rehm und Ele  15.12.2019 19:44

45857 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (61) - Im Schatten des Dämons

 Hören diese tolle Folge gerade noch mal wieder und finden sie, für neuere Verhältnisse ( früher, in den 80 ern und noch frühen 90 ern waren die "EUROPA"-Hörspiele nun mal besser ) einfach klasse!!!.

Das fängt schon bei den tollen Sprechern an, wie z.B. Ursula Sieg, Andreas von der Meden ( als Onkel Quentin hat mir Harald Pages trotzdem besser gefallen, er war in der Rolle, wie es in den Originalbüchern von Enid Blyton verlangt, auch mal aufbrausend, was mir sehr gut gefällt ), Rolf E. Schenker, Maritta Fliege, Hartmut Kollakowsky etc.

Die Musik ist sehr gut, es kommen viele ältere Musikstücke vor!!!.

Fazit: Auch heute gefällt uns diese Folge noch sehr gut, was auch an den tollen Sprechern und der tollen Musik und der spannenden Geschichte liegt!!!.

Gunther Rehm und Ele  13.12.2019 16:15

45856 - Kommentar zu Fünf Freunde - (47) - Fünf Freunde und der singende Schrank

 Eine sehr gute Folge der "drei ???", ungemein packend, sehr gute Sprecher, wie Reent Reins, der sprechertechnisch immer eine sichere Bank ist, man bedenke nur seine großartige Darstellung als "Freddy Krueger" in der 6 teiligen "EUROPA"-Horrorserie von 1990, " A Nightmare on Elm Street", wo er seine Stimme so verstellt, dass man ihn überhaupt nicht erkennt!!!.

Hier spielt er mal ein "Opfer" und nicht der "Täter", wie er es oft bei "EUROPA" gemacht hatte, z.B., bei "TKKG" und Co.!!!.

Auch die Musik ist hier auch sehr gut und sie passt wunderbar in diese mysteriöse und spannende Geschichte!!!.

Fazit: Klasse Folge, dank des genialen Reent Reins und der tollen Musik!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.12.2019 22:35

45855 - Kommentar zu Die drei ??? - (90) - Die drei ??? - Der Feuerteufel

 Inhaltlich eine der schrägsten Folgen, alleine schon der Name der Pop-Sängerin, Cathy Fidelitas und deren schräge Musiktitel, "Auch ein Hai hat eine Mutter", "Hilfe, mein Computer liebt mich" oder auf der "Schulbank blühen Veilchen" sowie Cathy´s großer Fan Helmut Röhtel ( die Darstellung Michael Lott´s, ist einfach lachhaft ) - einfach Comedy pur!!!.

Die Musik ist ganz gut und auch die Sprecher sind gewohnt tolles "EUROPA"-Inventar!!!.

Fazit: Vielleicht eine der schrägsten Folgen, die je aus der genialen "EUROPA"-Schmiede", im Bezug auf "TKKG", entstanden ist!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.12.2019 22:23

45854 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (96) - Die Entführung des Popstars

 Auch diese Folge, die auf einer Geschichte aus einem "Live-Hörspiel" beruht, ist sehr spannend, die Sprecherliste fällt hier aber sehr kurz aus, außer "TKKG", leider kaum bekannte Namen ( vielleicht weil es auf einem "Live-Hörspiel" beruht )!!!.

In einer Nebenrolle, der Sprecher Peter Kaempfe, der Erzähler von "TKKG-Junior"!!!.

Die Musik ist sehr gut, hier kommen sehr viele tolle Musikstücke von Jan-Friedrich Conrad, aus den 90 ern, vor!!!.

Fazit: Spannende Geschichte, tolle Musik, aber leider wenig bekannte Sprecher, für das tolle Label "EUROPA" eher ungewöhnlich!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.12.2019 21:41

45853 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (213) - Das unheimliche Dorf

 Für neuere Verhältnisse eine sehr gute und vielschichtige ( 3 er CD ) Geschichte, die sehr viele überraschende Wendungen bietet ( Giftanschlag, Beziehungsprobleme etc. ), eine sehr gute Musik ( einmal kommt sogar ein tolles "David Allen"-Klassiker-Stück aus dem Jahre 1983, vor ) sowie klasse Sprecher ( schön, dass Wolfgang Draeger, als "Kommissar Glockner" wieder dabei ist ) besitzt!!!.

Im Inlay steht unter dem Namen "Hempel" der Sprecher des "Orko", Matthias Grimm ( der Ehemann der verstorbenen Sprecherin Renate Pichler * 01.11.1937 - + 02.05.2019 ), ihn haben wir aber in keiner der 3 CDs gehört, müssen wir nochmals hören, vielleicht haben wir ihn, aufgrund einer, vielleicht kleineren Rolle, ja überhört!!!.

Haben diese überlange Folge kürzlich gehört und fanden sie einfach klasse!!!.

Fazit: Klasse Weihnachtsfolge ( leider ohne Niki Novotny und Veronika Neugebauer :-(, mit spannender Geschichte, tollen Sprechern und schöner Musik!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.12.2019 21:34

45852 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - Der Weihnachtsfall

 Ein toller Abschluss der genialen "Masters"-Serie, hier zeigen zum leider letzten Male alle Sprecher noch mal alle Register ihres Könnens!!!.

Skeletor scheint es geschafft zu haben, er ist der "König von Eternia" und kostet seinen Truimph auch spürbar aus, aber nicht für lange, denn am Ende des Hörspieles wendet sich das Blatt ein wenig und es gibt ein "Happy End"!!!.

Hier in dieser leider letzten Folgen lernen wir einiges, denn hier hören wir, was unser "lieber Orko" am liebsten für eine Sauce zum Fleisch mag, nämlich Ketchup ( die mag ich auch sehr gerne;-), er ist ein kleiner Feinschmecker, unser "größter Zauberer des Universums";-))!!!.

Der tolle, aber leider schon verstorbene Sprecher Ben Hecker ( * 30.08.1948 - + 21.02.2019 ) feiert mit dieser genialen "Masters"-Folge, 1988, als Bösewicht "Ninjor", seinen Einstand als "EUROPA"-Sprecher und macht das wirklich gut, später war er noch bei "TKKG", "Fünf Freunde", etc., dabei!!!.

Das Cover, dass sehr schlicht gehalten wird, es zeigt nur Skeletor vor einer Höhle, gefällt mir sehr gut!!!.

Auch ist die Musik hier ganz klasse, hier kommen einige Stücke vor, die man nicht unbedingt als "Masters"-Stücke herkennt, sondern auch aus "TKKG" und Co.!!!.

Fazit: Eine sehr gute letzte Folge, der tollen "Masters"-Serie, die eine tolle Geschichte, sehr gute Sprecher und eine sehr gute Musik beinhaltet!!!.

Gunther Rehm und Ele  12.12.2019 21:16

45851 - Kommentar zu Masters of the Universe - (37) - Das Geheimnis der schwarzen Irrlichter

 PETITION: MASTERS OF THE UNIVERSE HÖRSPIELE AUF CD

Hallo zusammen,
seid vielen Jahren wünschen sich Hörspiel und/oder Motu Fans
die Hörspielserien von den "Masters of the Universe" und
"Princess of Power" auf CD. Vor einem Jahr nun begann das Label
Europa wieder Klassiker wiederzuveröffentlichen und die Fans wünschten sich
wieder die "Masters of the Universe" und "Princess of
Power" Hörspiele. Doch es gibt einige Probleme:

1. Die Rechte sind zu teuer
2. Mattel hat kein Interesse daran, die Hörspielrechte erneut zu vergeben

Doch das wollen wir jetzt ändern. Mit dieser Petition wollen wir zeigen, wieviele Fans sich eine Wiederveröffentlichung wünschen und das Matell sich endlich mal ein Ruck geben soll und endlich die Hörspielrechte an Europa verkauft.

Hier der Link zu der Petition: www.petitionen.com/wir_wollen_die_masters_of_the_universe_und_princess_of_power_horspiele_als_komplettbox_auf_cd_-oder_ruckt_endlich_die_horspielrechte_raus_mattel

Hugo  10.12.2019 18:51

45849 - Kommentar zu einer Serie

 Habe ich alls kleiner gerne gehört

Noelkes  08.12.2019 03:24

45844 - Kommentar zu Fünf Freunde - (5) - Fünf Freunde und der Zauberer Wu

 Unfassbar:

Rote Laterne -> Letzter Platz der gesamten Reihe
IMDB Wertung: 1/10 Punkte

Merlin Petrus  06.12.2019 11:52

45842 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (212) - Tyrannai Kommando Eins

Anfang der ListeVorige Seite der Liste46-60 von 60

Layout 2019

hoerspielland.de > Kommentare über alle Hörspiele